Dietmar Lenz

 

Theater Regisseur . Schauspielpädagoge . Fotograf
Physical Theater  |  Schauspiel  |  Grafic Dance Theater  |  Storytelling

Die Arbeitsweise von Dietmar Lenz zeichnet sich durch seinen unmittelbar körperlichen
SOMATIC EXPERIENCE EXPRESSION Ansatz aus: die Selbsterzeugung im kreativen Prozess durch
die Arbeit an der Kohärenz von Body und Mind.

Studium
Allgemeine &
Vergleichende Literaturwissenschaften FU Freie Universität Berlin

Schauspielausbildung
-  Grotowski- und Roy Hart Schule 'Stimme und Bewegung' Berlin
-  L'École internationale de Théâtre Jacques Lecoq Paris
-  L'
École Philippe Gaulier Paris

Studien in
-  Contact Dance mit Christine Vilardo
-  FeldenkraisTechnik mit Monika Pagneux
-  Tai Chi mit Chia Fu Feng
-  Improvisation mit Katie Duck Amsterdam

-  Modern Dance mit Carolyn Carlson Paris
-  Dramaturgie mit Jan Kott
-  Regie mit Andrzej Wajda
-  Stimmarbeit 'Voice of Greek Tragedy' mit Mirka Yemendzakis Athen
-  Clowning mit Philippe Hottier, Theatre de Soleil Paris
-  Qi-Gong mit Frau Dr. Qi Duan Li
Forschungen zu koreanischem Schamamanismus,
    Maskentanz, Pansori koreanischer Balladengesang

Movement Director, Schauspieltrainer und Choreograf
für David Mouchtar Samorai, Yossi Yzraely, Christian Sorge, Gabriele Wächtershäuser
Peter Stolzenberg (Theater Heidelberg, Basel, Graz, Frankfurt a.M., Bonn)

PH Pädagogische Hochschule Heidelberg, Rubato Tanztheater, Theakademie

Inszenierungen
siehe unten Chronik ...

Gründer, künstlerischer Leiter, Regisseur
THEATER SALPURI
Theater_in_between Seoul - Berlin
-  IPA intercultural Performance Academy

Zitat, Theater und die Schauspieler und das Leben betreffend:
"I don't teach a special style; what I teach more is a wonderful spirit.
People have to develop a way of being beautiful and surprising.
Beautiful is everybody in the grip of pleasure or freedom".
Philippe Gaulier


Fotos by Holger Rudolph, Daniela Incoronato
Doku_Kinder-Jugendtheater_Inszenierungen_1989-1996 [PDF]

Inszenierungen Chronik :
... will follow