Zwischen den Dingen

 

 

a r t  i n  s o c i e t y .
"Man betreibt mit Kunst auch Politik. Alles was ändernd in die Vorgänge des Lebens eingreift, ist Politik.“  Hans Richter

 

Theater bedeutet -
gemeinsam Erfahrungen zu machen,
sich in Beziehung zu Anderen und zu sich selbst bringen.

Theater bedeutet -
berühren und berührt werden,
sich selbst und den Anderen im Spiel zu schauen: Schau-Spiel.

Theater bedeutet -
ins Offene, ins Risiko, in den Ausdruck, in die Verwandlung zu gehen.

  
                                            Intensiv Theaterprojekt, 10
Monate,
                                           
mit SGB II EmpfängerInnen im Alter von 17 bis 25 J.
                                            in Potsdam, 2015

Zwischen den Dingen      

EINE SZENISCHE MONTAGE IM FREIEN FALL
... mit Texten von Ernst Jandl, Aleister Crowley, Ken Campbell, Elfriede Jelinek, The Cranberries, Johann Wolfgang von Goethe

“... alles, was wir sehen und kennen, ist nur um Haaresbreite vom Unbekannten entfernt.”
Ken Campbell

 

PREMIERE : 05.10.2015, 19:30 Uhr
2. AUFFÜHRUNG : 06.10.2015, 19:30 Uhr
Bürgerhaus am Schlaatz, Schilfhof 28, Potsdam 

Anmerkungen zu Angewandter TheaterArbeit